Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorPicker, Bernold
TitelDer Aufbau der Groessenbereiche als Grundlegung des Sachrechnens. 1.
QuelleIn: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe, 15 (1987) 11, S. 492-505    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0170-0944; 0342-7404
SchlagwörterGrundschule; Primarbereich; Unterrichtsmaterial; Mathematik; Mathematikunterricht; Sachrechnen; Größe; Abstraktion; Handreichung
AbstractDer erste Teil des Beitrages entwickelt die mathematischen und psychologischen Grundlagen des Themas. Zunaechst werden die Groessenbereiche mit ihren strukturmathematischen Eigenschaften vorgestellt. Dann werden die Abstraktionsschritte, die von den Repraesentanten zu den Groessen fuehren, unter erkenntnistheoretischen und kognitionspsychologischen Gesichtspunkten analysiert. Die Bedeutung der Relationen in diesem Prozess wird sichtbar gemacht. Besonderes Augenmerk ist der Frage nach der Normierung der Groessen und der historischen Entwicklung der Masseinheiten, speziell des Meters gewidmet. Schliesslich wird das Rechnen mit Groessen anschaulich begruendet, indem die mathematischen Operationen auf konkrete Handlungen mit Repraesentanten zurueckgefuehrt werden. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Rechnen mit Groessen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code