Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorNeumann, Helga
TitelSchulbibliothek-Schulmediothek?
QuelleIn: Schulmanagement, 18 (1987) 4, S. 39-41    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-8235
SchlagwörterEmpirische Forschung; Lesegewohnheit; Massenmedien; Medien; Medienpädagogik; Schulbibliothek; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Leseerziehung; Lesekompetenz; Konsum; Didaktische Erörterung; Benutzer
AbstractDer vorliegende Beitrag plaediert ausgehend von einer Darlegung des Fuer und Wider von audiovisuellen bzw. Druckmedien in Schulen aus aktueller Sicht fuer eine verstaerkte inner- und ausserschulische Leseerziehung. Der Begruendungsansatz dieser Forderung stuetzt sich auf den empirisch belegten Zusammenhang zwischen der drastisch abgesunkenen Lesebereitschaft und dem audiovisuellen Massenmedienkonsum, worin nicht zuletzt eine Erklaerung fuer die fortschreitende Verkuemmerung der Schreib-, Ausdrucks- und Kommunikationsfaehigkeit liegt. Eroertert wird insbesondere die Frage, in welchem quantitativen Verhaeltnis Druckmedien einerseits und AV- Medien andererseits - Beispiele erlaeutern den sinnvollen Einsatz dieser Medien - in einer Schulbibliothek bereitzustellen sind. Neben der Bereitstellung geeigneter Texte fuer die unterschiedlichen Jahrgangsstufen gilt es vor allem, das Verstaendnis der Schueler fuer die Benutzungstechniken einer Bibliothek zu foerdern.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schulmanagement" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code