Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMertens, Krista
TitelDer Einsatz und die Wirkungsweisen von koerperorientierten-musisch- kreativen Therapien in der Arbeit mit psychosomatisch Kranken.
QuelleIn: Praxis der Psychomotorik, 12 (1987) 2, S. 40-47    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0170-060x
SchlagwörterWahrnehmung; Frühförderung; Sachinformation; Kinästhesie; Körpergefühl; Krankheit; Text; Psychosomatik; Psychotherapie; Therapie; Musische Erziehung; Therapeut; Grafische Darstellung; Kontrolle; Ursache
AbstractPsychosomatische Krankheiten sind ein Ausdruck dafuer, dass Psyche, Seele und Koerper bezueglich des sozialen Umfelds nicht mehr in einem harmonischen Dreiklang stehen. Es werden psychosomatische Symptome beschrieben und die Bedeutung der koerperorientierten und musischen Therapien hervorgehoben. Die Arbeitsschwerpunkte in der Praevention und in der Rehabilitation werden beschrieben. Was die Qualitaeten und Faehigkeiten des Therapeuten angeht, so wird eine grundsaetzliche Bereitschaft zu einem Sich-Oeffnen gegenueber den Wissenschaftszweigen Medizin, Psychiatrie/Neurologie, Psychologie und Soziologie verlangt und eine engere Zusammenarbeit koerperorientierter, musisch-kreativer Fachbereiche mit meditativen Richtungen gefordert.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Psychomotorik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code