Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenMalterer-Forster, Rita; Schweiggert, Alfons
TitelDer Rabe und der Fuchs - eine Fabel.
QuelleIn: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 9 (1987) 10, S. 11-14    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0930-696x
SchlagwörterSchuljahr 04; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Arbeitstransparent; Tafelbild; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Epische Kurzform; Fabel; Literaturunterricht; Bild; Sonderschule; Lernbehinderter
AbstractFabeln erlaeutern anhand von Beispielen aus der Tierwelt menschliches Verhalten und ziehen moralische Schluesse hieraus. Die Tiere symbolisieren hierbei die Menschen. In der Regel weisen die Fabeln Gegenspieler auf. Die vorliegende Fabel "Der Rabe und der Fuchs" ist einfach strukturiert und der Text verkuerzt worden, so dass er fuer die Schulstufe 4 geeignet ist. Als Lernvoraussetzung hatten die Schueler schon andere Fabeln gehoert. Eine Differenzierung nach 3 Leistungsniveaus ist vorgesehen. Mit Hilfe von Bildmaterial wird auch fuer die leistungsschwaechste Gruppe die Einsicht in den Sinngehalt der Fabel abgesichert. Als Grobziel des Unterrichts sollen die Schueler Markmale epischer Kleinformen kennenlernen; Feinziele sind abgeleitet. Zu den Lernhilfen gehoeren Folienbilder und verschiedene Texte (alle kopierfaehig abgedruckt). Der Unterrichtsverlauf wird skizziert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Fabel: Der Rabe und der Fuchs.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code