Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBoelhauve, Ursula
TitelAesthetische Erziehung und auditive Wahrnehmungserziehung. Analyseversuch e. musikdidakt. Konzeption im Kontext d. Allgem. Paedagogik.
QuelleIn: Zeitschrift für Musikpädagogik, 13 (1988) 44, S. 21-31    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-2830
SchlagwörterAkustische Wahrnehmung; Wahrnehmung; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Ästhetische Bildung; Geräusch; Musik; Musikunterricht; Akustische Umwelt; Hentig, Hartmut von
AbstractEine wichtige Orientierungsfunktion fuer die musikdidaktische Konzeption der "Auditiven Wahrnehmungserziehung" (Frisius u. a.) hat H. v. Hentigs allgemeinpaedagogische Vorstellung von aesthetischer Erziehung. Die Autorin stellt zunaechst diese Konzeption in ihren Kernpunkten vor: Aesthetische Erziehung ist wesentlich Wahrnehmungserziehung, und wichtiges Lernziel ist die Erfahrung der produktiven Veraenderbarkeit aesthetisch gestalteter Umwelt. Ausfuehrlich setzt sie sich mit dem vom traditionellen Werkbegriff abgehenden Kunstbegriff v. Hentigs auseinander und ermittelt vier verschiedene Begriffsinhalte. Eine Verbindung zur "Auditiven Wahrnehmungserziehung" besteht im Fehlen eines eindeutig definierten Kunstbegriffs. Diese musikdidaktische Konzeption propagiert folgerichtig den "Einbezug der gesamten hoerbaren Umwelt" in die Hoererziehung, weiterhin befuerwortet sie die "Kombination von rezeptiver und produktiver musikalischer Erfahrung". Feststellen laesst sich weiterhin eine Bevorzugung der Neuen Musik, die einem derart erweiterten Kunstverstaendnis am ehesten entspricht. Den Zusammenhang zwischen Hentigs und Frisius' Konzeptionen beleuchtet die Autorin abschliessend systematisch.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Musikpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code