Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorHradil, Stefan
TitelSozialstrukturanalyse in einer fortgeschrittenen Gesellschaft.
Von Klassen und Schichten zu Lagen und Milieus.
QuelleOpladen: Leske u. Budrich (1987), 213 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben 320
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis (1)
Inhaltsverzeichnis (2)
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-8100-0581-9
SchlagwörterBildung; Forschung; Qualitative Forschung; Gesellschaft; Soziale Situation; Soziale Ungleichheit; Soziales Milieu; Handlungstheorie; Lebensstil; Sozialisationsforschung; Differenzierung; Klassengesellschaft; Macht; Schichttheorie; Soziale Schicht; Sozialer Indikator; Sozialstruktur; Transformation; Soziologie; Analyse; Modell; Status
AbstractDie Analyse ungleicher Sozialstruktur erfolgt in der Bundesrepublik in erster Linie mit Hilfe von Klassen- und Schichtmodellen. Eine ganze Reihe von Entwicklungen hat jedoch dazu geführt, dass weder das Klassenmodell seine Erklärungsfunktion noch das Schichtmodell seine Beschreibungsaufgabe hinreichend erfüllen kann. Der Autor fordert neue, differenziertere Modelle und stellt im folgenden ein solches, in vier Schritten entwickeltes Modell der "sozialen Lagen" bzw. "sozialen Milieus" vor. Dieses orientiert sich an handlungstheoretischen Grundlagen und berücksichtigt neben subjektiven auch "objektiv intervenierende Faktoren". (DIPF/Vog.).
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update2005_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)