Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLensment, Lea
TitelSystematische und problemorientierte Erarbeitung von chemischen Sachverhalten im Rahmen eines multimedialen Lernprogramms. Eine empirische Studie zum Kapitel Wasser der Internetvorlesung CHEMnet.
Quelle(2002), 181 S.; 6.58 MB
PDF als Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Kiel, Univ., Diss., 2002.
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
URNurn:nbn:de:gbv:8-diss-6953
SchlagwörterMedieneinsatz; Lernumgebung; Fächerübergreifendes Lernen; Lernprogramm; Fachdidaktik; Wasser; Chemieunterricht; Konstruktivismus; Leistungsmessung; Untersuchung
AbstractIm Rahmen des umfangreicher angelegten Projektes CHEMnet - eine interaktive Internetvorlesung zur Allgemeinen und Anorganischen Chemie - wurde ein größeres Kapitel zum Thema Wasser entwickelt. Die hier untersuchte Forschungsfrage betrifft im Wesentlichen die unterschiedliche Nutzung des Kapitels Wasser in Abhängigkeit von der vorgegebenen Gestaltung der Lernumgebung. Dazu wurden für eine empirische Studie, an der Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe teilnahmen (N=110), zwei verschiedene Umgebungen realisiert, in denen jedoch auf die identischen Informationen des Kapitels Wasser zurückgegriffen wurde. Die eine Umgebung war fachsystematisch/fachbezogen und die andere problemorientiert/kontextbezogen aufgebaut. Untersucht wurden die Leistungen nach dem Arbeiten in den Lernumgebungen, dabei wurden Vorwissen, Nachwissen und Personenvariablen, wie beispielsweise der Computervorerfahrung, erhoben. Anhand der Analyse von Verlaufsprotokollen wurde explorativ untersucht, welche unterschiedlichen Nutzerprofile auftreten. (Autorenreferat).
Erfasst vonIPN - Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik an der Universität Kiel
Update2005_(CD); 2005/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code