Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenMogk, Axel; Mayer, Matthias P.; Deuerling, Elke
TitelMolekulare Chaperone und ihr biotechnologisches Potential. Mechanismus der Proteinfaltung.
QuelleIn: Biologie in unserer Zeit, 31 (2001) 3, S. 182-192    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen; Tabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0045-205x
SchlagwörterSachinformation; Biologie; Eiweiß; Molekularbiologie; Protein; Naturwissenschaften; Struktur
AbstractProteine müssen bestimmte räumliche Strukturen einnehmen, das heißt sich falten, um ihre biologischen Funktionen erfüllen zu können. Die Proteinentfaltung ist ein sehr störanfälliger Prozess und wird in lebenden Zellen von besonderen Proteinen, den molekularen Chaperonen, überwacht. Die Entdeckung dieser Moleküle und das Verständnis ihrer Funktionen und Mechanismen eröffnet neue Perspektiven für die biotechnologische Produktion von Proteinen, wie zum Beispiel medizinischen Wirkstoffen. (Orig.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2002_(CD); 2001/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Biologie in unserer Zeit" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code