Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHoeck, Manfred
TitelDer Einsatz von Computern bei Kindern mit besonderen Lernbeduerfnissen in England.
QuelleIn: Zeitschrift für Heilpädagogik, 38 (1987) 8, S. 596-600
PDF als Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0513-9066
SchlagwörterNeue Technologien; Förderung; Lernen; Computereinsatz; Unterrichtsmaterial; Informationstechnik; Sonderpädagogik; Didaktische Erörterung; Großbritannien
AbstractDer Autor berichtet ueber den Einsatz von Computern bei Kindern mit besonderen Lernbeduerfnissen im Bereich der Elementarerziehung, der Primar- und Sekundarstufe in England, worueber er sich bei einer Tagung in Canterbury informierte. Einleitend wird auf die Entwicklung des Computereinsatzes in der Sonderpaedagogik eingegangen, die durch staatliche Programme gefoerdert wird. Fuer die besonderen Beduerfnisse von Schuelern mit kommunikativen, motorischen oder kognitiven Beeintraechtigungen wurden vielfaeltige Adaptionen entwickelt (z. B. Lochbretter, Lichtgriffel, Miniaturtastaturen, Spracherzeuger). Die benutzten Programme lassen sich in die Kategorien inhaltsspezifische Programme, Abenteuer- bzw. Simulationsprogramme, inhaltsfreie Programme einteilen, Insgesamt existiert in England ein riesiges Software- Angebot, besteht ein intensiver Informationsaustausch zwischen Lehrern und wird den Schuelern ein gestufter Zugang zur Informationstechnologie ermoeglicht, der in das Gesamtkonzept der Lernfoerderung integriert ist. Abschliessend stellt der Autor daraus folgende Ueberlegungen fuer das deutsche Sonderschulwesen an.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Heilpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code