Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHéloury, Michèle
TitelPartnerarbeit mit dem Tandembogen. Vorschlaege fuer den Franzoesischunterricht.
QuelleIn: Praxis des neusprachlichen Unterrichts, 30 (1983) 2, S. 172-178    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen
Sprachedeutsch; französische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0032-7085; 0938-8001
SchlagwörterSekundarstufe I; Didaktische Grundlageninformation; Gruppenarbeit; Methodik; Übung; Differenzierender Unterricht; Differenzierung; Lückentext; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Tandem-Methode; Aufgabenstellung; Dialog
AbstractDie Arbeit mit dem Tandembogen ermoeglicht es, den Lehrer aus dem Mittelpunkt des Unterrichtsgeschehens herauszuruecken. Die Schueler ueben eine Sprachstruktur, die im Unterricht erlaeutert worden ist, in Partnerarbeit ein und koennen sich dabei gegenseitig korrigieren. Der Bogen ist zweigeteilt. Links ist ein vollstaendiger Dialog vorgegeben, rechts sind im Dialog Luecken gelassen. Der Bogen wird der Laenge nach gefaltet, so dass ein Schueler die Luecken im Dialog fuellen muss, sein Partner ihm noetigenfalls helfen kann, da er ja die Loesung vor sich hat. Das methodische Vorgehen, die zu leistenden Vorbereitungen, Hinweise in bezug auf die Paarbildung, Moeglichkeiten zur Binnendifferenzierung und weitere Anwendungsbereiche des Tandembogens werden beschrieben.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis des neusprachlichen Unterrichts" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code