Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorFuchs, Catherine
TitelLa paraphrase linguistique: Equivalence, synonymie, ou reformulation?
QuelleIn: Le Français dans le monde, 23 (1983) 178, S. 129-132    Verfügbarkeit 
Sprachefranzösisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0015-9395
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Grammatik; Lexik; Linguistik; Semantik; Synonymie; Syntax; Fremdsprachenunterricht
AbstractObwohl der Begriff der Paraphrase schon in den 60er Jahren in den Bereichen der maschinellen Textanalyse, der systematischen Untersuchung der Beziehungen einzelner Saetze zueinander und der Ausweitung des linguistischen Interesses von Wort- auf Satzsemantik in der linguistischen Fachliteratur erschienen ist, ist das Verstaendnis des Begriffes in den genannten Bereichen nicht einheitlich. Beim Versuch einer Definition wird die Paraphrase unter dem Aspekt der logischen Aequivalenz, dem Aspekt der Synonymie und dem rhetorischen Aspekt untersucht und an Beispielen illustriert.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Le Français dans le monde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code