Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBley-Vroman, Robert
TitelThe comparative fallacy in interlanguage studies: The case of systematicity.
QuelleIn: Language learning, 33 (1983) 1, S. 1-17    Verfügbarkeit 
Spracheenglisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0023-8333
SchlagwörterEmpirische Forschung; Didaktische Grundlageninformation; Interimssprache; Kontrastive Linguistik; Linguistik; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb; Muttersprache; Interferenz
AbstractIn Zweitsprachenerwerbsstudien werden haeufig analytische Instrumente benutzt, die mit Blick auf die Zielsprache entworfen worden sind. Diese Praxis kann sich als ein ernst zu nehmendes Hindernis fuer die Erforschung zentraler Fragen bezueglich der Natur der Lernersprache erweisen. Die Nachteile dieser, "comparative fallacy" genannten Methode werden aufgezeigt. Dazu bedient sich der Autor eines konzeptuellen Rahmens, mit dessen Hilfe sowohl die Regelhaftigkeit als auch Variabilitaet von Interlanguage erfasst werden soll.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Language learning" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code