Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBaltra, Armando
TitelLearning how to cope with reading in English for academic purposes in 26 hours.
QuelleIn: Reading in a foreign language, 1 (1983) 1, S. 20-34    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen
Spracheenglisch; englische Zusammenfassung; portugiesische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0264-2425
SchlagwörterHypothesenbildung; Transfer; Didaktische Grundlageninformation; Intensivkurs; Methodik; Lexik; Syntax; Textarbeit; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Portugiesisch; Lesen; Hochschule; Fachsprache; Brasilien
AbstractGestuezt auf die "Reading Universals Hypothesis", derzufolge Personen, die bereits in ihrer Muttersprache lesen, bestimmte Lesestrategien auf die neue Situation des Lesens einer Fremdsprache uebertragen koennen, eroertert der Autor Moeglichkeiten, mittels eines "Breakdown Approach" komplexe Texte so zu vereinfachen (syntaktisch, morphologisch, lexikalisch), dass sie von "falschen Anfaengern" in kuerzester Zeit bewaeltigt werden koennen. Im Uebergang vom vereinfachten zum Originaltext kommt es darauf an, sowohl eine Mikroaefhigkeit (micro- ability) fuer die Sinnrelationen von Woertern auf paradigmatischer und syntagmatischer Ebene als auch eine Makrofaehigkeit (macro-ability) fuer die in Texten geltenden Beziehungen zu entwickeln. Hierfuer wird eine Methode vorgeschlagen. Des weiteren ist die Entwicklung des fluessigen Lesens ausfuehrlich und am Beispiel dargestellt.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Reading in a foreign language" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code