Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorGluecklich, Hans-Joachim
TitelInterpretation im Lateinunterricht. Probleme u. Begruendungen, Formen u. Methoden.
QuelleIn: Der altsprachliche Unterricht, 30 (1987) 6, S. 43-59    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0002-6670
SchlagwörterUnterrichtsmaterial; Gedicht; Literaturunterricht; Textinterpretation; Latein; Analyse; Didaktische Erörterung; Interpretation
AbstractZunaechst werden einige gaengige Positionen zum Stellenwert der Interpretation im Lateinunterricht vergleichend eroertert. Zu den Gedichten 5 und 7 des Catull sind Auszuege aus sieben Interpretationen abgedruckt, deren z. T. recht unterschiedliche Kriterien von Schuelern mit Hilfe eines Arbeitsbogens erschlossen werden sollen. Anschliessend wird eine Uebersicht ueber die vielen verschiedenen Interpretationsansaetze vorgestellt, mit denen Schueler bis hin zur Oberstufe konfrontiert werden. Dieses Raster, das sich in die Kapitel Textaufbau, historisch-politisch-soziologische Einordnung des Textes und Uebertragbarkeit der Aussage gegliedert, wird anhand des Catull-Gedichtes 8 beispielhaft erprobt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der altsprachliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code