Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenGass, Susan; Ard, Josh
TitelLtwo data: Their relevance for language universals.
QuelleIn: TESOL quarterly, 14 (1980) 4, S. 443-452    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen
Spracheenglisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0039-8322
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Linguistische Theorie; Psycholinguistik; Syntax; Fremdsprachiger Spracherwerb; Muttersprachiger Spracherwerb
AbstractDie Autoren verfolgen die These, wonach der Zweitsprachenerwerb von Erwachsenen eine groessere Naehe zu sprachlichen Universalien herstelle, weil ihr kognitiver Apparat bereits voll ausgebildet und von dieser Seite keine Begrenzung ihrer linguistischen Verarbeitungsstrategien zu erwarten ist. Ausgehend von einer in der Literatur vorgefundenen, an fuenfzig Sprachen validierten Hierarchie moeglicher Relativsatzpositionen wird nach der Widerspiegelung dieser Erscheinung im Erst- und Zweitsprachenerwerb gefragt. Die Ergebnisse der Zweitsprachenerwerbsexperimente mit 17 erwachsenen Sprechern unterschiedlicher Sprachtypen weisen Kompatibilitaet mit der als universal postulierten Hierarchie auf, waehrend fuer den Erstsprachenerwerb kognitive Prinzipien als intervenierende Variablen angenommen werden. Daraus wird der Schluss gezogen, dass Daten aus dem Zweitsprachenerwerb sich besser fuer die Erforschung sprachlicher Universalien eignen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code