Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenRidler, Neil B.; Pons-Ridler, Suzanne
TitelLanguage economics: A case study of French.
QuelleIn: Journal of multilingual and multicultural development, 5 (1984) 1, S. 57-63    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Spracheenglisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0143-4632
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Soziolinguistik; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Bilingualismus; Politik; Sprachpolitik; Frankreich; Kanada
AbstractDie Autoren unternehmen den Versuch, Sprachen und Sprachunterricht unter oekonomischen Gesichtspunkten zu bewerten, indem sie z. B. fragen: "Unter welchen Umstaenden investiert ein Kunde (Sprachschueler) in die Sprache xy, d. h. welchen Vorteil verspricht sich jemand davon, wenn er diese oder jene Sprache erlernt?" Der Hintergrund dieser Fragestellung ist die weltweite Dominanz des Englischen und der Versuch der franzoesischen Regierung, den Vormarsch dieser lingua franca aufzuhalten. Auf internationaler Ebene sind die Interventionsmoeglichkeiten stark eingeschraenkt, am Beispiel von Quebec laesst sich jedoch zeigen, dass Regierungen die Sprachenwahl unmittelbar beeinflussen koennen. Ob jedoch kurzfristige Erfolge oekonomisch und politisch von Dauer sind, muss dem Urteil der Zeit ueberlassen bleiben.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Journal of multilingual and multicultural development" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code