Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenLorenzen, Kaethe; Stretton, Taborn
TitelKommunikative Kurzdialoge im Englischunterricht der Klassen 5 - 10. Mit einem englischsprachigen landeskundlichen Teil.
QuelleBad Heilbrunn, Obb.: Klinkhardt (1983), 151 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen; Tabellen; Grafiken
Sprachedeutsch; englisch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-7815-0513-8
SchlagwörterGedächtnis; Lernpsychologie; Transfer; Situationsansatz; Sekundarstufe I; Motivation; Mündliche Übung; Didaktische Grundlageninformation; Gruppenarbeit; Anfangsunterricht; Lehrbuch; Lernspiel; Kommunikative Kompetenz; Redemittel; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Landeskunde; Dialog
AbstractMit ihrer Arbeit bemuehen sich die Autoren um den Nachweis, dass kommunikativer Englischunterricht vom Kurzdialog her effektiv gefoerdert werden kann. Zur Begruendung geben sie an, dass der Kurzdialog wegen seines geringen Umfangs und der Oekonomie des sprachlichen Ausdrucks an vielen unterrichtlichen Nahtstellen Verwendung finden kann. Darueber hinaus bringt diese Uebungsform aufgrund des Schuelerbezugs und der Lebensnaehe die Voraussetzung fuer den Transfer des Gelernten in die Realsituation mit sich, sie motiviert sehr stark und leistet durch Darbietung der Information in sinnvollen Zusammenhaengen dem Behalten Vorschub. In dem vom Lehrbuch dominierten Unterricht finden Kurzdialoge, wie sie hier fuer die Bereiche "Kommunikative Gestaltung des Unterrichtsablaufs", "Der landeskundliche Kurzdialog fuer Alltagssituationen" und "Der subjektive Kurzdialog" angeboten werden, hauptsaechlich in der Transferphase Verwendung. Methodische Verfahren fuer die Kurzdialogarbeit werden in einem abschliessenden Kapitel diskutiert. Sowohl fuer die Hand des Lehrers als auch des Schuelers, der schliesslich eigene Kurzdialoge verfassen soll, ist ein Mindestkanon kommunikativer Redemittel abgedruckt, der in seiner Beschraenkung Uebersichtlichkeit und Lernbarkeit garantieren will.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code