Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMet, Myriam
TitelListening comprehension and the young second language learner.
QuelleIn: Foreign language annals, 17 (1984) 5, S. 519-523    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben; Tabellen
Spracheenglisch; englische Zusammenfassung; französische Zitate; spanische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0015-718x
SchlagwörterBildergeschichte; Didaktische Grundlageninformation; Übungsform; Klassenunterricht; Sprechen; Fremdsprachenunterricht; Hörverständnis
AbstractAusgehend von der Ueberlegung, dass Methoden fremdsprachlicher Unterweisung, die ihr Hauptaugenmerk auf den muendlichen Ausdruck legen, es versaeumen, mit dem Hoerverstehen erst einmal eine solide Basis zu schaffen, benennt die Autorin Uebungsmoeglichkeiten im Klassenunterricht, mit denen eine Grundlage fuer produktive Spracharbeit gelegt werden kann. Hierher gehoeren illustrierte Geschichten aus der Kinderliteratur, so dass Bild und Laut assoziiert werden oeknnen, oder Instruktionen, auf Arbeitsblaettern Verrichtungen auszufuehren, ebenso wie Bilder und Bildergeschichten, zu denen Saetze unterschiedlichen Inhalts gesprochen werden, damit die Schueler Gehoertes und Gesehenes zur Deckung bringen koennen. Nur wenn die Schueler gelernt haben, eine Botschaft zu verstehen, bevor sie aufgefordert werden zu sprechen, kann man davon ausgehen, dass Spracherwerb tatsaechlich stattfindet.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Foreign language annals" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code