Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

InstitutionHessisches Institut fuer Lehrerfortbildung (Fuldatal). Hauptstelle Reinhardswaldschule
TitelMusikunterricht im Querschnitt. Ausgew. Unterrichtseinheiten von d. Primarstufe bis zur Sekundarstufe II. Protokoll d. Tagung d. Ausbilder fuer Musik an d. Studienseminaren (RWS 86 19 002) vom 5.5.- 7.5. 1986.
QuelleFuldatal: Hessisches Inst. fuer Lehrerfortbildung (1987), 147 S.    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterTestaufgabe; Bildergeschichte; Primarbereich; Sekundarbereich; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Fotografie; Tafelbild; Unterrichtsmaterial; Text; Avantgarde; Impressionismus; Begleitung (Mus); Klangexperiment; Klangspiel; Klaviermusik; Musik; Musikunterricht; Bewegungsspiel; Tanz; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Bach, Johann Sebastian; Debussy, Claude; Schumann, Robert
AbstractIn dieser Materialsammlung sind unterschiedlich ausfuehrliche Unterrichtsentwuerfe von Referendaren zusammengestellt. Die Bandbreite reicht vom 1. Schuljahr bis zum Grundkurs Musik einer 11. Klasse. Themen sind: 1. Klangspiele mit Glas (1. Schuljahr), 2. Vier Stuecke aus Schumanns "Album fuer die Jugend" (3), 3. Musik und Sprache anhand eines Gedichtes von Morgenstern, 4. Erarbeitung einer Begleitung des "Carmen"- Vorspiels auf Rhythmusinstrumenten (6. Kl.), 5. Beschaeftigung mit Leben und Werk J. S. Bachs (6. Kl.), 6. Einfuehrung in die Neue Musik durch klangexperimentelle Vertonung einer Geschichte (7. Kl.), 7. Bewegungsspiele mit Behinderten anhand eines mexikanischen Tanzstueckes (9. Kl.), 8. Beschaeftigung mit musikalischen Parametern des Impressionismus anhand Debussyscher Klavierstuecke (11. Kl.). Alle Beitraege enthalten eine Stoffbetrachtung sowie didaktische und methodische, am Stand der Lerngruppe orientierte Analysen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Musikunterricht im Querschnitt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code