Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLoeschmann, Martin
TitelKommunikative Orientierung des Fremdsprachenunterrichts und Einsatz literarischer Texte - kein Widerspruch.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, (1984) 6, S. 367-371    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterKommunikation; Lernstufe; Didaktische Grundlageninformation; Fortgeschrittenenunterricht; Hören; Deutsch; Literatur; Sprachfertigkeit; Sprechen; Textsorte; Fremdsprachenunterricht
AbstractDie Ausrichtung des Fremdsprachenunterrichts auf die Entwicklung kommunikativer Fertigkeiten hat den literarischen Text im Unterricht stark zurueckgedraengt. Erst seit den 70er Jahren ist wieder ein steigendes Interesse an der Behandlung von Literatur im Fremdsprachenunterricht zu beobachten, die schroffe Gegenueberstellung von alltaeglicher und literarischer Kommunikation wird gemildert. Der Autor plaediert fuer die Beruecksichtigung literarischer Texte im Deutschunterricht fuer fortgeschrittene Auslaender, und zwar nicht nur des landeskundlichen Werts wegen. Literarische Texte dienen vor allem der Entwicklung des Rezeptionsvermoegens, koennen aber auch zum Sprechanlass werden, sind auf ihre Weise also mehrfunktional verwendbar.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code