Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenGrix, Rolf; Knoell, Wilhelm
TitelDas EG-Buch.
QuelleFrankfurt, Main: Diesterweg (1992), 189 S.    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterKulturpolitik; Landkarte; Unterrichtsmaterial; Text; Landwirtschaft; Geschichte (Histor); Bild; Karikatur; Europäische Integration; Politische Bildung; Sozialkunde; Umweltpolitik; Umweltschutz; Agrarpolitik; Europäische Wirtschaftsunion; Entwicklung; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Verordnung; Institution; Europäische Gemeinschaft; Europäische Union; Europa
Abstract"In diesem Buch soll der Versuch gemacht werden, Institutionen unter dem Gesichtspunkt des ihnen innewohnenden Konfliktpotentials vorzustellen: Klassische Gegensaetze der europaeischen Geschichte finden in den Beschlussfassungen der EG ihren Niederschlag, wie z. B. die Spannung zwischen demokratisch- parlamentarischer Willensbildung und der 'Effizienz' einer souveraenen Verwaltung, das Gegenueber von regionalen Beduerfnissen und zentraler Lenkung oder die Konfliktfelder zwischen den Interessenverbaenden."(Einleitung) Im folgenden die Ueberschriften der einzelnen Haupt-Kapitel:Ideen zur Gruendung Europas vor der Europaeischen Gemeinschaft; Die Entstehung der Europaeischen Wirtschaftsgemeinschaft; Die Institutionen der Europaeischen Gemeinschaft; Der 1. Januar 1993: Binnenmarkt; Auf dem Wege zur europaeischen Union; Nitrate im Trinkwasser. Ein Fall im Widerspruch der Interessen; Eine Reportage: Lauch als Projekt; Stichworte zu einer Kulturpolitik der EG. Ein Kaleidoskop. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Europaeische Problemstellungen am Beispiel der Organisationsstrukturen der EG.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code