Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenBlumberger, Edeltraud; Blumberger, Walter; Brandl, Paul; u.a.
InstitutionUniversitaet (Linz). Institut fuer berufsbezogene Erwachsenenbildung
TitelFremdsprachen in der beruflichen Erwachsenenbildung.
QuelleLinz: Univ., IBE (1983), 321 S.    Verfügbarkeit 
ReiheProjektberichte / Universitaet (Linz). Institut für berufsbezogene Erwachsenenbildung. Projekt 4011
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben; Grafiken; Karten; Plaene; Tabellen
Sprachedeutsch; englische Zitate
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterMethode; Bildungspolitik; Situationsansatz; Didaktische Grundlageninformation; Curriculum; Kommunikative Kompetenz; Fremdsprachenunterricht; Kontaktschwelle; Berufsausbildung; Erwachsenenbildung; Österreich
AbstractDer Wandel vom traditionellen Grammatikunterricht zur "kommunikativen Didaktik" ist auch im Fremdsprachenunterricht fuer Erwachsene spuerbar, hier in den Bereichen der kaufmaennischen und technischen Berufsaus- und - fortbildung. Auf diesem Hintergrund entwickelte das Berufsfoerderungsinstitut (BFI) Oberoesterreich in Zusammenarbeit mit der Universitaet Linz neue didaktisch-methodische Konzepte fuer entsprechende Fremdsprachenangebote und fuer die Kursleiterausbildung, die in den Beitraegen fuer diesen Projektbericht dokumentiert sind. F. Freyschlag und J. Schmidl beschreiben die Bildungsarbeit des BFI und zeigen die "Zusammenhaenge zwischen technologischen und oekonomischen Entwicklungen und einem kommunikativen, teilnehmerorientierten Fremdsprachenunterricht" auf. H. Wenidoppler definiert die Ziele eines berufsbezogenen kommunikativen Fremdsprachenunterrichts und beschreibt Perspektiven seiner Weiterentwicklung. W. Blumberger analysiert die sozialen und demographischen Aspekte des Teilnehmerkreises der BFI-Sprachkurse. R. Druckenthaner- Winkler vergleicht in ihrem Aufsatz das Sprachkursangebot mehrerer oesterreichischer Erwachsenenbildungsinstitutionen, und E. Blumberger ueberprueft die Anwendungsmoeglichkeit der Lernzielkataloge des Europarates (Threshold Level) auf ein konkretes Kurs-Konzept fuer Facharbeiter. Der Abschlussbericht befasst sich mit den Moeglichkeiten der Kooperation zwischen der Universitaet Linz, regionalen Institutionen der Erwachsenenbildung und einigen Industriebetrieben (H. Wenidoppler, T. Fritz, P. Brandl.).
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code