Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenHamburger, Franz (Hrsg.)
TitelSozialarbeit in Deutschland und Spanien.
Vergleichende Analysen und lokale Fallstudien.
QuelleRheinfelden: Schaeuble (1991), 140 S.    Verfügbarkeit 
ReiheGesellschaft, Erziehung und Bildung. 14
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-88718-574-6
SchlagwörterRecht; Soziale Dienste; Sozialpolitik; Professionalisierung; Sozialpädagogik; Jugendhilfe; Sozialarbeit; Organisation; Sammelwerk; Deutschland-BRD; Spanien
AbstractDie Vergleichbarkeit der Systeme sozialer Sicherung in Deutschland und Spanien ergibt sich daraus, dass beide Laender eine kapitalistische Marktwirtschaft haben und - dem gegenueberstehend - ein demokratatischer Sozialstaat sind. Die sozialpolitische Legitimation sichert einerseits den staatlichen Machtanspruch; andererseits entstehen als Folge der privatwirtschaftlichen Vergesellschaftung soziale Probleme, fuer deren Bearbeitung die Sozialstaaten beider Laender verfassungsgemaess die Verantwortung uebernommen haben. Im 1. Teil werden die - vor allem rechtlichen - Grundlagen fuer den Aufbau sozialer Dienste in Deutschland und Spanien aufgestellt. Der 2. Teil des Bandes greift zentrale Probleme der Professionalisierung auf. Der 3. Teil ermittelt anhand empirischer Fallstudien die alltaegliche Wirklichkeit der sozialen Dienste in beiden Laendern. Sie haben im Rahmen dieser Veroeffentlichung einen "illustrativen" Stellenwert.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code