Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenPaus-Haase, Ingrid (Hrsg.)
TitelNeue Helden fuer die Kleinen.
Das unheimliche Kinderprogramm des Fernsehens.
QuelleMuenster: Lit (1991), 238 S.    Verfügbarkeit 
ReiheMedien und Kommunikation. 16
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-88660-657-0
SchlagwörterInhaltsanalyse; Kommunikationsforschung; Fernsehen; Film; Medienerziehung; Kind; Märchen
AbstractAction- und Cartoonserien des Fernsehens mit bestimmten Helden und Phantasiewelten - meist aus US- amerikanischer Produktion - faszinieren viele Kinder. Es wird vermutet, dass die Inhalte dieser Serien den Nerv der Kinder von heute deshalb "treffen", weil sie Freiraeume und Identifikationsmoeglichkeiten schaffen, Qualitaeten die im derzeitigen Kinderalltag zunehmend eingeschraenkt werden. Eltern und Erzieher reagieren auf dieses Angebot und die entsprechende Begeisterung der Kinder mit Hilf- und Ratlosigkeit. Es wird herausgearbeitet, dass die Serien zwar Gemeinsamkeiten aufweisen aber untereinander durch ihre Unterschiede auch differenziert zu beurteilen sind. Aufgrund dieser Einsichten sollten Altersempfehlungen in den genannten Serien gegeben werden. Auch wenn in den Serien keine Musterbeispiele fuer vorbildliches Handeln geboten werden, sollten Eltern und Erzieher, die Inhalte mit den Kindern kritisch eroertern.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code