Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorGiesecke, Hermann
TitelDie Berufsethik des Lehrers ist seine Professionalitaet.
QuelleIn: Die deutsche Schule, 82 (1990) 1, S. 21-24
PDF als Volltext (Autorenversion); PDF als Volltext (2)  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0012-0731; 0340-4099
SchlagwörterPersönlichkeit; Lehrer; Ethik; Berufsanforderung; Professionalisierung
AbstractEs ist nicht notwendig, die Taetigkeit der Lehrerinnen und Lehrer durch besondere "moralische" Ansprueche kuenstlich zu ueberhoehen. Wichtiger und voellig ausreichend ist die optimale Professionalitaet des Unterrichtens. Allerdings bestehen Zweifel, ob unter den bestehenden Bedingungen schulischen Lehrens und Lernens eine solche Professionalitaet wirklich gewollt wird und moeglich ist.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die deutsche Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code