Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenGerhardt-Dircksen, Almut; Letschert, Ulrike
TitelPunktrasterkartierungen ausgewaehlter Pflanzenarten in der Stadt. Eine schuelergerechte Methode fuer freilandbiologisches Arbeiten im Unterricht.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Biologie, 39 (1990) 7, S. 8-15    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8382; 0341-8510
SchlagwörterMethode; Schuljahr 11; Schuljahr 12; Schuljahr 13; Sekundarstufe II; Unterrichtsmaterial; Biologie; Flora; Pflanze; Stadt; Ökologie; Grafische Darstellung; Handreichung; Verbreitung
AbstractJahrgangsstufe: Schuljahr 11-13 Schulstufe/Bereich: Sekundarstufe II Lernbereich/Unterrichtsfach: Biologie Art des Textes: Handreichung Kontextmaterial: Informationsblaetter Unterrichtsgegenstand: siehe Textreferat. Mittels einer Punktrasterkartierung werden Verbreitungsmuster von Pflanzenarten eines bestimmten Gebietes erhoben. Die Autorinnen erlaeutern die Methode der Punktrasterkartierung sowie ihre unterrichtliche Bedeutung und geben Hinweise fuer die freilandbiologische Arbeit mit Schuelern. Schwerpunkte bei der Auswertung koennen z. B. sein: Zusammenhang zwischen Artenspektrum und Grad der Verstaedterung, Verbreitungsspektrum von Pflanzenarten, Zeigerwerte und Angepasstheit der Pflanzen an abiotische Faktoren.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code