Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorFriedt, Anton
TitelParaphrasen: Umgestaltung aesthetischer Objekte.
QuelleIn: BDK-Mitteilungen, 26 (1990) 3, S. 34-38    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0005-2981
SchlagwörterUnterrichtsmaterial; Paraphrase; Bild; Bildende Kunst; Bildnerisches Gestalten; Kunst; Kunstgeschichte; Kunstwerk; Visuelle Kommunikation; Didaktische Erörterung; Veränderung
AbstractParaphrase, woertlich "Hinzusagung", meint in der bildenden Kunst "Veraenderung, Variieren, Verfremden, Hinzufuegen", d. h. die Umgestaltung eines als Vorbild dienenden Kunstwerks. Nach einem kurzen Ueberblick ueber die Rolle der Paraphrase in der Kulturgeschichte geht der Autor ausfuehrlicher auf ihre Bedeutung in der Kunst der Moderne ein. In der Betrachtung der baertigen Mona Lisa-Paraphrase Duchamps' sowie in Arbeiten Picassos, Wunderlichs und Staecks wird die "formale und intentionale Vielfalt" der kuenstlerischen Umgestaltung vorhandener Kunstwerke deutlich. In der fachdidaktischen Diskussion und in den Lehrplaenen wird der Paraphrase neuerdings mehr Aufmerksamkeit geschenkt, insbesondere im praktisch-bildnerischen Bereich. Der Autor nennt - bezogen auf die Orientierungsstufe und die Sekundarstufen - moegliche Aufgabenstellungen und stellt Schuelerarbeiten dazu vor, die z. T. abgebildet sind.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "BDK-Mitteilungen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code