Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBerck, Karl-Heinz
Sonst. PersonenHorn, Christine (Mitarb.)
TitelBestimmungsschluessel fuer die Rufe einheimischer Amphibien.
QuelleIn: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 43 (1990) 7, S. 420-424    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0025-5866
SchlagwörterSachinformation; Amphibie; Biologie; Frosch; Kröte; Unke; Zoologie; Bestimmung; Grafische Darstellung
AbstractSinnvolle Schutzmassnahmen fuer Amphibien setzen Artenkenntnisse voraus. Der einfachste und auch zuverlaessigste Weg zur Beurteilung von Vorkommen und Siedlungsdichte von Froeschen, Kroeten und Unken beruht auf der Kenntnis ihrer Rufe. Im vorliegenden Beitrag wird hierzu ein Bestimmungsschluessel vorgestellt, der mit Hilfe der Kassette 'Stimmen der Amphibien Mitteleuropas' (Naturhistorisches Museum Bern 1987) entwickelt wurde. Mit diesem Schluessel ist es jetzt moeglich, nach den festgestellten Tonfolgen unter Beruecksichtigung der jahreszeitbedingten Rufperioden die Rufe von Gelbbauch- und Rotbauchunke, See-, Spring-, Moor- , Wasser-, Gras- und Laubfrosch sowie von Knoblauch-, Kreuz-, Erd- und Geburtshelferkroete zu unterscheiden. Grafische Darstellungen zur systematischen Rufunterscheidung und zu jahreszeitlichen Rufperioden liegen bei.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code