Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBuechle, Karin
TitelZur rezeptiven Erschliessung der Tempora literarischkuenstlerischer Texte im Fremdsprachenunterricht.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 21 (1984) 2, S. 101-106    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterLernstufe; Didaktische Grundlageninformation; Fortgeschrittenenunterricht; Deutsch; Grammatik; Literatur; Stil; Syntax; Tempus (Ling); Fremdsprachenunterricht
AbstractZwischen den Tempusbedeutungen und ihren morphologisch- syntaktischen Realisierungen besteht keine eindeutige Zuordnung. Das ermoeglicht eine besondere stilistische Tempusanwendung. Ihr wendet die Autorin sich zu, indem sie Tempora in literarischen Texten untersucht. Literaturspezifische Bedeutungen von Tempusformen sind u. a. die Verwendung der Vergangenheitsbedeutung von Praesens als episches Praesens, der Vergangenheitsbedeutung von Futur I als vergangene Erwartung sowie der Gegenwarts- und Zukunftsbedeutung des Praeteritums in der erlebten, reflektierten Rede. Diesen Tempusverwendungen muss sich auch der Fremdsprachenunterricht widmen. Er darf sich nicht auf ein mechanisches Einsetzen von Tempusformen in Uebungsfolgen beschraenken.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1994_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)