Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHirschfeld, Ursula
TitelZu Problemen des Ausspracheunterrichts bei der Aneignung fremdsprachiger Laut- und Intonationsformen.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 18 (1981) 2, S. 102-106    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterAltersstufe; Didaktische Grundlageninformation; Hören; Deutsch; Fonetik; Lautbildung; Linguistik; Spracherwerb; Sprechen; Ausspracheschwierigkeit; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb; Interferenz; Intonation
AbstractZu einer ausreichenden Beherrschung der Fremdsprache gehoert die angemessene Aussprache und Intonation. Dabei haengt es vom Ausbildungsziel ab, in welchem Umfange der Ausspracheunterricht erteilt wird. Auf jeden Fall hat er auf der Grundlage eines Vergleichs von Mutter- und Fremdsprache zu erfolgen. Dabei gilt es, auf die Laute und Strukturen besonders zu achten, bei denen eine starke Aehnlichkeit bzw. Gegensaetzlichkeit zwischen Ausgangs- und Zielsprache vorliegt. Voraussetzung fuer eine erfolgreiche phonetische Schulung sind Hoeruebungen. Entscheidend fuer den Unterricht ist die Verbindung von Imitation, Wissen und Bewusstheit.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code