Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenBuch, Ursula; Streng, Marianne; Matthies, Renate
TitelKriminalitaet.
QuelleIn: Wochenschau für politische Erziehung, Sozial- und Gemeinschaftskunde. Sekundarstufe 1, 38 (1987) 2, S. 46-86    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8990
SchlagwörterSekundarstufe I; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Text; Kriminalität; Rechtsprechung; Sozialkunde; Strafvollzug; Jugendkriminalität; Grafische Darstellung; Materialsammlung
AbstractIn dem Heft werden - ausgehend von einer Definition der kriminellen Handlungen - in drei weiteren Abschnitten die verschiedenen Formen der Kriminalitaet, ihre Motive und Anlaesse sowie Tendenzen in der Rechtsprechung und im Strafvollzug behandelt. In dem Kapitel ueber die Formen der Kriminalitaet wird differenziert zwischen Straftaten aus wirtschaftlichem Profitinteresse, wie Subventionsbetrug oder Verbrechen gegen die Umwelt, und Straftaten, die von Individuen begangen werden. Entsprechende Zuordnungen finden sich in dem Abschnitt ueber die Motive und Ursachen der Kriminalitaet. Das Kapitel ueber die Rechtsprechung dokumentiert das Nebeneinander von unterschiedlichen Strafvorstellungen und ermoeglicht den Schuelern anhand von Schilderungen aus dem Jugendstrafvollzug, sich mit den Auswirkungen von Strafformen auseinanderzusetzen. Zu jedem Kapitel ist eine Vielzahl von Materialien (Fallbeispiele, statistische Angaben ueber Art, Ausmass und Verbreitung der Straftaten, Zeitungsartikel, Arbeitsvorschlaege u. ae.) zusammengestellt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Kriminalitaet: Formen, Ursache, Rechtsprechung.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Wochenschau für politische Erziehung, Sozial- und Gemeinschaftskunde. Sekundarstufe 1" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code