Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorTrenczek, Thomas
TitelMitwirkung der Jugendhilfe im Strafverfahren-Funktion und Aufgaben.
QuelleIn: Jugendhilfe, 30 (1992) 3, S. 108-116    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0022-5940
SchlagwörterStrafverfahren; Sozialpädagogik; Jugendgerichtshilfe; Jugendsozialarbeit; Empfehlung
AbstractDer Autor fuehrt in die Thematik ein, die Gegenstand des 1. Bundestreffens der Jugendgerichtshelfer (DVJJ) im September 1991 war. Akzentuiert werden die rechtlichen Rahmenbedingungen fuer die Mitwirkung der Jugendhilfe im Strafverfahren sowie kuenftige Arbeitsschwerpunkte. Frenczek stellt heraus, dass die Jugendgerichtshilfe ueberfordert waere, fuer alle Probleme von straffaelligen Jugendlichen Hilfe anzubieten. Es kann zunaechst nur darum gehen, konfliktregelnde bzw. -loesende Prozesse zu initiieren und zu begleiten. Waehrend einer Hauptverhandlung bleibt die Betreuung und Begleitung des oder der jungen Menschen die zentrale Hauptaufgabe. Erforderlich sind dabei das Erkennen moeglicher Selbstregulierungskraefte und in die Zukunft weisende Unterstuetzungsleistungen.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Jugendhilfe" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code