Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenSohni, Hans; Gestefeld, Margret
TitelKonfrontation mit sexuellem Missbrauch - Supervision als Arbeitsgrundlage.
QuelleIn: Beiträge zur analytischen Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie, (1992) 73, S. 49-65    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0343-2777; 0721-1783; 0942-069x
SchlagwörterKind; Supervision; Psychotherapie; Sexualität; Sexueller Missbrauch; Erwachsener; Jugendlicher
AbstractDie Erfahrungen aus der Supervision professioneller Helfer und Helferinnen im Umgang mit sexuellem Missbrauch lassen ein zunaechst paradox erscheinendes Phaenomen deutlicher fassen: Diese Arbeit mobilisiert, gegenlaeufig zum Engagement und zu den Arbeitszielen, in hohem und besonderem Masse eine psychodynamische Abwehr. Eroertert werden konstitutive Bedingungen und beobachtbare psychodynamische Muster dieser Abwehr. Dabei spielen die Implikationen der Geschlechtszugehoerigkeit und die Verleugnung der Sexualitaet von Kindern eine besondere Rolle. Die Dynamik zwischen Abhaengigkeitswuenschen (auf Patientenseite) und Uebergriffen (auf Therapeutenseite) wird in ihrer Brisanz und ihrer Bedeutung erst aus der Reflexion der unbewussten Prozesse erkennbar. (.) Es wird vorgeschlagen, die Abwehr als "regulaeren" Bestandteil der Psychodynamik im Umgang mit sexuellem Missbrauch zu verstehen. Supervision kann diese "regulaere", den bewusst-manifesten Zielen hinsichtlich Erkennen und Behandeln hinderliche Psychodynamik transparent werden lassen. Es wird der Schluss gezogen, Supervision als unverzichtbare Arbeitsgrundlage fuer alle entsprechend Arbeitenden aufzufassen.
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur analytischen Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code