Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenRiethmueller, Robert; Schoenwaelder, Hans-Guenter
TitelDas Cebu Upland Project. Laendliche Regionalentwicklung auf den Philippinen.
QuelleIn: Geographische Rundschau, 44 (1992) 1, S. 26-32    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-7460
SchlagwörterSachinformation; Fotografie; Landkarte; Erdkunde; Ländlicher Raum; Regionalentwicklung; Naturpotenzial; Umweltschutz; Wirtschaftsgeografie; Grafische Darstellung; Philippinen
AbstractEine Hauptzielgruppe der deutschen Entwicklungszusammenarbeit stellen die armen Bevoelkerungsschichten einer marginalen Argrarregion in den Zentral Visayas auf den Philippinen. Insbesondere bei der wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit den Entwicklungslaendern wird die Hilfe mehr noch als bisher auf die Unterstuetzung der aermsten Bevoelkerungsgruppen konzentriert. Die Mobilisierung und aktive Beteiligung der betroffenen baeuerlichen Bevoelkerung am Entwicklungsprozess sowie die Erfuellung ihrer Grundbeduerfnisse sind bestimmende Kriterien fuer die Programme und Projekte. Experten, Partnerorganisationen und Zielgruppen in den laendlichen Marginalgebieten sind soweit wie moeglich in die Projektauswahl und Projektdurchfuehrung einzubeziehen. Erst so ist gewaehrleistet, dass die Bemuehungen um oekologisch vertraegliche agrare Entwicklungsstrategien von der lokalen Bevoelkerung durch Eigenleistungen mitgetragen und im Laufe der Zeit weitgehend uebernommen werden. Wenn sowohl die politischen wie die administrativen und auch die zielbezogenen Entscheidungstraeger ihre gemeinsamen Bemuehungen auf die Staerkung des Willens und die Faehigkeit der Zielgruppen zum eigenstaendigen Handeln ausrichten, steigt die Chance der Nachhaltigkeit der Entwicklungshilfe.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code