Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Sonst. PersonenSchultheis, Josef (Mitarb.); u.a.
TitelStottertherapie.
QuelleIn: Der Sprachheilpädagoge, 20 (1988) 3, S. 1-86    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterRollenspiel; Familienbeziehungen; Lernen; Computerunterstützter Unterricht; Sprachkompetenz; Sprachverhalten; Sprechen; Therapie; Mikrocomputer; Musiktherapie; Training; Wissenschaftstheorie; Sprachbehinderung; Stottern; Sonderpädagogik; Theoretische Schrift
AbstractDas Vierteljahresheft enthaelt folgende Beitraege zur Stottertherapie: 1. Stottern im Schulalter und seine Behandlung. 2. Stottern als Reaktion auf unbekannte Cerebrale Bewegungsstoerungen. 3. Wissenschaftstheoretische Erwaegungen zu den Faktoren Unsicherheit und Angst im Zusammenhang mit menschlichem Sprachverhalten. 4. Intensive Stotterertherapie. 5. Entwicklung der Therapie am Sprachheilzentrum Ravensburg. 6. Einfuehrung in die Akzentmethode und praktische Uebungen damit. 7. Familienprobleme und Persoenlichkeit des stotternden Kindes. 8. Verwendung eines Microcomputers in der Stottertherapie. 9. Computerunterstuetztes Training der Sprechfluessigkeit mit Stotternden im Rahmen einer mehrdimensionalen Differential-Diagnose und -Therapie. 10. Praktische Arbeit nach der Methode Fernau-Horn. 11. Rollenspiel in der Behandlung des Stotterns. 12. Stottertherapie nach M. Seeman. 13. Musiktherapeutischer Ansatz in der Behandlung des Stotterns.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der Sprachheilpädagoge" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code