Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorStahnke, Gabriele
TitelDer Buchstabe toetet, der Geist aber macht lebendig.
QuelleIn: Katechetische Blätter, 115 (1990) 10, S. 723-728    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-5517
SchlagwörterSchuljahr 07; Schuljahr 08; Schuljahr 09; Schuljahr 10; Sekundarstufe I; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Literarische Form; Heilung; Religionsunterricht; Exegese; Katholischer Religionsunterricht; Wunder
AbstractJahrgangsstufe: Schuljahr 7-10 Schulstufe/Bereich: Sekundarstufe I Lernbereich/Unterrichtsfach: Religion Art des Textes: Unterrichtseinheit Unterrichtsgegenstand: siehe Textreferat. Die Unterrichtseinheit will den Schuelern Moeglichkeiten des Verstehens und der Erschliessung biblischer Texte vermitteln. 1. Die Notwendigkeit von Deutungen auch in unserer alltaeglichen Kommunikation 2. Verschiedene Vermittlungsformen in der alltaeglichen Berichterstattung 3. Unterschiedliche Vermittlungsformen/ literarische Formen in der Bibel 4. Jesu Verhalten zum buchstabengebundenen Gesetzesverstaendnis 5. Die Heilung eines Blinden (Joh 9, 1-41) - Verschiedene Weisen der Auslegung.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Katechetische Blätter" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code