Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

TitelIst unsere Gesundheit noch zu retten?
QuelleIn: Wochenschau für politische Erziehung, Sozial- und Gemeinschaftskunde. Sekundarstufe 1, 39 (1988) 6, S. 210-248    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8990
SchlagwörterSolidarität; Sekundarstufe I; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Text; Ernährung; Gesundheitswesen; Krankenpflege; Krankenversicherung; Politische Bildung; Sozialkunde; Umwelt; Arbeitsplatz; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Reform; Deutschland-BRD
AbstractNach einem kurzen Rueckblick ueber die Entstehung der Sozialversicherung werden die Leistungen und die Bedeutung der gesetzlichen Krankenversicherungen beschrieben. Dabei wird das Solidarprinzip betont und die gesetzlichen Krankenkassen werden den privaten gegenuebergestellt. Die sich wandelnden Krankheitsbilder, der Trend zu immer aufwendigerer Apparatemedizin, die Unterhaltung der Krankenhaeuser und der Medikamentenverbrauch werden als Ursachen fuer die Kostenexplosion im Gesundheitswesen problematisiert. Es folgt eine Darstellung und Diskussion der Gesundheitsreform, die, neben der Eindaemmung der eben genannten Kostenfaktoren, die Staerkung der Eigenverantwortung der Patienten anstrebt. Ein weiterer Schwerpunkt ueber neue Konzepte diskutiert die Moeglichkeiten der haeuslichen Krankenpflege und die Erforschung der Erkrankungsrisiken durch Beruf und Umweltverschmutzung. Ausserdem wird der Zusammenhang zwischen Ernaehrung und Gesundheit beschrieben. Die einzelnen Kapitel sind mit Arbeitshilfen und weiterfuehrenden Fragestellungen fuer die Schueler versehen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Das Gesundheitswesen in der Bundesrepublik Deutschland.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Wochenschau für politische Erziehung, Sozial- und Gemeinschaftskunde. Sekundarstufe 1" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code