Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorEverwien-Brauckmann, Andrea
Sonst. PersonenMoeller-Roesch, Ursula (Red.)
InstitutionWestdeutscher Rundfunk (Koeln)
TitelKunst fuer Jedermann: Museen heute. Medienerziehung (Deutsch-Politik- Kunst) 10. Schuljahr.
QuelleIn: Praxis Schulfernsehen, 15 (1991) 180, S. 19-30    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-700x
SchlagwörterBildungsfernsehen; Fernsehsendung; Film; Medienpädagogik; Unterrichtsfernsehen; Schuljahr 10; Sekundarstufe I; Hauptschule; Realschule; Gymnasium; Gesamtschule; Lernziel; Audiovisuelles Medium; Begleitmaterial; Lehrfilm; Schulfernsehen; Unterrichtsmaterial; Museumspädagogik; Unterricht; Deutschunterricht; Fächerübergreifender Unterricht; Kunsterziehung; Politische Bildung; Bedeutung; Handreichung
AbstractJahrgangsstufe: Schuljahr:10 Schulstufe/Bereich: Sekundarstufe I Schultyp: Hauptschule Realschule Gymnasium Gesamtschule Lernbereich/ Unterrichtsfach: Medienpaedagogik Deutschunterricht Politik Kunsterziehung Art des Textes: Handreichung Filmbegleitmaterial Unterrichtsgegenstand: s. Textreferat. Folge 3 der mehrteiligen Sendereihe "Museen zwischen Handel und Kulturpolitik" analysiert die gesellschaftlichen Interessen, die beim Aufbau von Museen eine Rolle spielen. Folge 4 "Wuensche und Visionen" stellt die Gesichtspunkte dar, die Museumsdirektoren, Kuenstler und Sammler zur Schaffung von Museen bewegen.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Schulfernsehen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code