Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

TitelDie Voegel warten im Winter vor dem Fenster.
QuelleIn: Musikpraxis, (1988) 40, S. 113-121    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0174-4054
SchlagwörterGrundschule; Primarbereich; Schulnote; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Biologie; Naturkunde; Vogelstimme; Gedicht; Text; Fächerübergreifender Unterricht; Lied; Musik; Orff-Instrumentarium; Vertonung; Sachunterricht; Darstellendes Spiel; Grafische Darstellung; Brecht, Bertolt
AbstractIn dem von Wilhelm Keller vertonten Text von Brecht appellieren verschiedene Voegel an die Kinder, ihnen im Winter eine "kleine Spende" zukommen zu lassen. Der Autor eroertert die sprachliche und musikalische Gestaltung dieses Liedes (es geht darin nicht nur um Mitleid, sondern auch um den Lohn der Voegel fuer ihre Verdienste im Sommer) und macht Vorschlaege zur Erarbeitung: Diese sollte durch eine naturkundliche Phase (Unterscheidung Zugvogel/Standvogel, Aussehen und Verhalten der Standvoegel) eingeleitet werden. Die Nachahmung der Vogelgeraeusche leitet ueber zu einem szenischen Spiel. Daran schliesst sich die eigentliche Liedvermittlung an; auch eine Gestaltung mit Orff- Instrumenten wird vorgeschlagen. Die Strophen eignen sich zur Weiterdichtung. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Lied ueber die Standvoegel im Winter.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musikpraxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code