Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

TitelLebenswelten gestalten-Jugendhilfe ist gefordert.
Heftthema.
QuelleIn: Blätter der Wohlfahrtspflege, 139 (1992) 4, S. 87-112    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Themenheft; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-8574
SchlagwörterJugendpolitik; Jugendhilfe; Jugendhilfeplanung; Lebenswelt; Tagungsbericht
AbstractDas Thema des 9. Deutschen Jugendhilfetages, der in Hamburg vom 27. bis 29. April 1992 stattfand, weist auf den Versuch hin, Wandlungsprozesse in der Kinder- und Jugendphase in den 80er Jahren zu untersuchen. Aufgabe der Jugendhilfe nach dem neuen KJHG ist es, "positive Lebensbedingungen fuer junge Menschen sowie eine kinder- und familienfreundliche Umwelt zu erhalten oder zu schaffen." Das Themenheft wurde in Kooperation mit dem Veranstalter, der AGJ, gestaltet und greift Themen dieser Fachtagung auf. Es sind folgende Beitraege enthalten: Soziale Arbeit bedarf dringend weiterer Professionalisierung. Situationsbezug und Gemeinwesenorientierung als Massstab fuer die Jugendhilfe der 90er Jahre (Thiersch); Offensive Jugendhilfepolitik. Die Foerderung positiver Lebensbedingungen fuer junge Menschen ist eine Querschnittsaufgabe sozialer Kommunalpolitik (Schefold); Ueber die Muehen, Jugendhilfe weiterzuentwickeln. Erfahrungen mit dem neuen KJHG (Merchel); Jugendhilfeplanung in der Bundesrepublik Deutschland. Normverpflichtung und Planungsrealitaet: ein provozierender Widerspruch (Kreft); "Die Jugendhilfeplanung ist gesetzliche Verpflichtung und steht nicht im Belieben der Traeger oeffentlicher Jugendhilfe." Stellungnahme des Arbeitskreises "Jugend- und Familienhilfe" beim Institut fuer Sozialarbeit und Sozialpaedagogik e. V. zur Diskussion um die Gestaltung der Jugendhilfeplanung in der Bundesrepublik Deutschland; Lebenslagen von jungen Menschen in den neuen Bundeslaendern. Chancen und Noete des gesellschaftlichen Umbruchs - Aufgaben der Jugendhilfe in Ost und West (Gerstenberger); Jugendarbeit in den neuen Bundeslaendern. Jugendaemter und freie Traeger in Ostdeutschland muessen ihre eigenen Wege finden (Niehoes); Behoerdliche Jugendpflege (Hornstein); Arbeitsgemeinschaft fuer Jugendhilfe. Ein Institutionsportraet des Veranstalters des Deutschen Jugendhilfetages; Jugendhilfe im Geflecht internationaler Beziehungen. Eine grosse Zahl zwischenstaatlicher Abkommen soll das Wohl junger Menschen sichern (Hohnerlein).
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Blätter der Wohlfahrtspflege" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code