Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBlattner, Konrad
TitelMehr Selbstbewusstsein durch Schulgartenarbeit.
QuelleIn: Lehren & lernen, 18 (1992) 2, S. 9-18    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-8294
SchlagwörterErziehungsziel; Selbstbewusstsein; Förderung; Schulgarten; Fächerübergreifender Unterricht; Therapie; Sonderpädagogische Einrichtung; Sonderschule; Erfahrungsbericht; Funktion (Struktur); Körperbehinderter
AbstractDurch die Schulgartenarbeit in der Schule fuer Koerperbehinderte im Reha- Zentrum Neckargemuend werden verschiedene fachliche Ziele realisiert. An einer Kraeuterspirale wird der Geruchssinn angesprochen, Blumenrabatte helfen die Kenntnisse aus dem Biologieunterricht in der Praxis anzuwenden. Am Gartenteich werden Beobachtungsaufgaben geloest, und durch die Kompostierung wird Muellverwendung und - vermeidung gerlernt. An allgemeinen Zielen stehen bei der Schulgartenarbeit mit Mittelpunkt: Begriffsbildung, sinnvolle Freizeitnutzung, Materialbeschaffung, Eigenversorgung und Produktion fuer den Pflanzenverkauf. Unter einem therapeutischen Aspekt lernen die Behinderten mit der Arbeit im Schulgarten Beziehungen zu anderen aufzubauen, Verantwortung zu uebernehmen, in der Gemeinschaft zu arbeiten und berufsadaequate Arbeitshaltungen. Die Arbeit verhilft den Behinderten zu Erfolgserlebnissen, und sie ist Teil der Therapie. Probleme gibt es besonders bei der Stundenplangestaltung, der Versorgung des Gartens in den Ferien und durch die mangelnden Fortbildungsmoeglichkeiten fuer Lehrer in Baden- Wuerttemberg. Um den Schulgarten koerperbehindertengerecht zu gestwlten, werden Hochbeete angelegt, entsprechend der jeweiligen Behinderung gestaltet. Geschickte Oeffentlichkeitsarbeit verschafft der Schule finanzielle und ideelle Unterstuetzung.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehren & lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code