Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBerck, Karl-Heinz
TitelDer Einstieg in eine Biologiestunde.
QuelleIn: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 45 (1992) 1, S. 4-48    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0025-5866
SchlagwörterSekundarstufe I; Sekundarstufe II; Primarbereich; Lernmotivation; Unterrichtsmodell; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Biologie
AbstractDer "Einstieg" iste in Teil jeder Unterrichtsstunde. In dem vorliegenden Aufsatz werden seine Bestandteile anhand von erprobten Beispielen fuer den Biologieunterricht diskutiert und ein Modell eines "optimalen" Einstiegs in eine Biologiestunde vorgestellt. Der Einstieg in den Unterricht bedeutet fuer den Lehrer eine moeglichst intensive Aufmerksamkeit von moeglichst vielen Schuelern fuer das Stundenthema zu erreichen. Es werden Merkmale des Einstiegs und verschiedene Formen (Beobachtungen eines Tieres, kurzes Experiment, audiovisuelle Medien, etc. ) vorgestellt. Einige Beispiele fuer drei Schulstufen erlaeutern das Modell eines "optimalen" Einstiegs in eine Biologiestunde (Primarstufe: Zahnbau und Zahfaeule; Sekundarstufe I: Verhaltenslehre, Einfuehrung in das Thema "angeborenes Verhalten"; Sekundarstufe II: Wirkung von Umweltschadstoffen auf Organismen, Flechten als Bioindikatoren).
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code