Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBarie, Paul
Titel"Du hast keinen Anteil an den Rosen Pierias...". Ueberlegungen zu Sapphos Selbstbild.
QuelleIn: Der altsprachliche Unterricht, 35 (1992) 6, S. 5-18    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0002-6670
SchlagwörterSelbstbewusstsein; Frau; Schuljahr 12; Sekundarstufe II; Grundkurs; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Lektüre; Literaturunterricht; Lyrik; Textinterpretation; Übersetzung; Griechisch; Bilingualismus; Altertum; Autor; Sappho; Griechenland
AbstractAuf der Folie literaturhistorischer und sozialgeschichtlicher Voraussetzungen interpretiert der folgende Beitrag Sapphos Selbstzeugnisse als einen wesentlichen "Schritt zum Ich" im Rahmen der altgriechischen Dichtung. Die Dichterin setzt sich - ohne Polemik - als Frau von maennlichen Selbstbildern ab und insistiert auf ihrer Bevorzugung durch Aphrodite und die Musen; ihre Werke sind ihr durch die Goetter vermittelt. Im sicheren Gefuehl des eigenen Wertes grenzt Sappho mit ihrem Kreis die amusischen Frauen aus und vindiziert fuer ihr eigenes Werk eine den Tod ueberdauernde Teilhabe am Schoenen. Der Aufsatz plaediert nachhaltig dafuer, griechische Texte zweisprachig zu lesen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Ueberlegungen zu Sapphos Selbstbild.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der altsprachliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code