Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHummel, Konstantin
TitelPausenverkauf - eine Aktion von Schuelern fuer Schueler.
QuelleIn: Mathematische Unterrichtspraxis, 9 (1988) 2, S. 31-36    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0721-8419
SchlagwörterSchulpause; Sekundarstufe I; Hauptschule; Lernen; Handlungsorientierung; Unterrichtsprojekt; Unterrichtsmaterial; Mathematik; Mathematikunterricht; Sachrechnen; Verkaufen; Anwendung; Arbeitsorganisation
AbstractHier wird ein Projekt geschildert, bei dem die Schueler die Aufgabe haben, den Pausenverkauf selbstaendig zu organisieren und durchzufuehren. Ziel dieses Projekts ist, den Schuelern erste Erfahrungen im Umgang mit Geld, Kontofuehrung, Kalkulation, Organisation sowie richtige Behandlung von Lebensmitteln - Hygiene - zu vermitteln. Es werden zunaechst die verschiedenen Aufgaben fuer die Schueler und die Zeitplanung geschildert. Ausserdem werden Buchfuehrung, Gewinnberechnung usw. erlaeutert und die Einbindung in den Mathematikunterricht deutlich gemacht. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Pausenverkauf.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Mathematische Unterrichtspraxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code