Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorGlöckner, Caroline
TitelDas Bildungswesen in China.
QuelleAus: Adick, Christel (Hrsg.): Bildungsentwicklungen und Schulsysteme in Afrika, Asien, Lateinamerika und der Karibik. Münster u.a.: Waxmann (2013) S. 191-212
PDF als Volltext (1); PDF als Volltext (2)  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReiheHistorisch-vergleichende Sozialisations- und Bildungsforschung. 11
Beigabengrafische Darstellungen; Literaturangaben S. 210-212
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISSN1869-7259
ISBN978-3-8309-2785-3
URNurn:nbn:de:0111-opus-79488
SchlagwörterBildungsgeschichte; Bildungsbeteiligung; Bildungssystem; Bildungsplanung; Schulsystem; Bildungsverwaltung; Primarbereich; Sekundarbereich; Privatschule; Geschichte (Histor); Kulturrevolution; Politisches System; Sozioökonomisches System; Hochschulzulassung; Hochschulwesen; Privathochschule; Erwachsenenbildung; Reform; China
AbstractIm folgenden Beitrag wird Bildung in China mit dem Schwerpunkt Volksrepublik China (VR China) unter den Aspekten der Bildungsgeschichte, der Bildungsadministration, der Bildungsplanung, der Struktur des Bildungssystems, des privaten Bildungssektors und der Erwachsenenbildung abgehandelt. Zu einem besseren Verständnis werden zunächst einige Angaben zur Geschichte Chinas gemacht sowie aktuelle landeskundliche Informationen gegeben (Kap. 1). Im weiteren Verlauf werden die Bildungsgeschichte im frühen und kaiserlichen China (Kap. 2) sowie die Entwicklungen im 19. Jh. und während der Republikzeit (Kap. 3) geschildert. Die Bildungsentwicklung in der VR China seit 1949 wird im vierten Kapitel erläutert. Das fünfte Kapitel befasst sich mit der Bildungsadministration und der Bildungsplanung. Im nachfolgenden sechsten Kapitel wird auf das heutige Schul- und Hochschulwesen in der VR China eingegangen. Die Veränderungen des privaten Bildungssektors (Kap. 7) und im Bereich der Erwachsenenbildung (Kap. 8) werden anschließend dargestellt. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update2013/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code