Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Kälin, Alex; Farkas, Katarina
Titel: Manns genug für einen Frauenberuf? Männer- und Frauenanteil im Lehrberuf.
Quelle: In: E-Beiträge zur Lehrerbildung, (2013) 3, 14 S.
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: online; Zeitschriftenaufsatz
URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-146347
Schlagwörter: Frauenanteil; Frauenberuf; Projekt; Gender; Lehrberuf; Geschlechterverteilung; Schweiz
Abstract: In diesem Beitrag werden zwei Projekte vorgestellt, die an der PHZ Zug zum Thema «Gender» durchgeführt worden sind. Ein Projekt erfolgte im Rahmen eines BBTProjekts zum Thema «Mehr Männer in soziale und pädagogische Berufe». In diesem Projekt, in dem fünf Hochschulen zusammenarbeiteten, ging es um die Frage, wie mehr junge Männer für den Lehrberuf begeistert werden könnten. Das zweite Projekt entwickelte sich aus dem BBT-Projekt heraus. Es fand ausschliesslich an der PHZ Zug statt und befasste sich mit der Frage, wie Studentinnen und wie Studenten der PHZ Zug sich zu bestimmten Fragen im Bereich Gender und Lehrberuf positionieren. Diese Aussagen werden erörtert und kommentiert. Abschliessend werden einige Überlegungen zur Notwendigkeit eines ausgewogenen Verhältnisses der Geschlechter im Lehrberuf dargelegt. (DIPF/Orig.)
Erfasst von: pedocs
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: