Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Krommer, Axel
Titel: Wenn René Descartes bei Anne Will über Inception philosophiert.
Ein Vorschlag zum kreativen Einsatz von Smartphones, Soundcloud und Filmbearbeitungssoftware im Philosophieunterricht.
Quelle: In: kjl & m, 66 (2014) 1, S. 88-91
Dokument online lesbar. Link öffnet Datei in neuem Fenster.Volltext (Autorenversion)  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; online; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 1864-144x
Schlagwörter: Philosophieunterricht; Descartes, René; Talkshow; Medieneinsatz; Digitale Medien; Elektronische Medien; Smartphone; Film; Bearbeitung; Software; Unterrichtsbeispiel; Cloud-Computing; Audioaufzeichnung; Erkenntnistheorie; Schüler; Schülerin; Traum; Wirklichkeit; Unterscheidungsvermögen; Filmanalyse; Videoarbeit; Vertonung; Tonaufzeichnung; Mediennutzung; Unterrichtsmodell; Mediendidaktik; Medienpädagogik
Abstract: Im Folgenden soll an einem konkreten Unterrichtsbeispiel gezeigt werden, wie sich (nicht nur) im Philosophieunterricht die Smartphones der Schüler(innen), ein Cloud-Dienst zur Speicherung von Audiodateien und eine Filmbearbeitungs-Software nutzen lassen, um in kreativer Weise und ohne großen technischen Aufwand bedeutsame Aspekte eines Films herauszuarbeiten. Die Grundidee des Unterrichtskonzepts, das eine Doppelstunde umfasst, ist sehr einfach und geht von folgenden inhaltlichen Voraussetzungen aus: In einer Sequenz über Erkenntnistheorie lernen die Schüler(innen) den methodischen Zweifel Descartes’ als heuristisches Prinzip kennen und rezipieren vor diesem Hintergrund den Film Inception als komplexe Ausgestaltung der philosophischen Frage nach Bedingungen der Möglichkeit einer sicheren Unterscheidung zwischen Traum und Wirklichkeit. (Orig.).
Erfasst von: Externer Selbsteintrag
Update: Neueintrag 2016-08
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "kjl & m" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: