Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Krebs, Franz J.
Titel: Drei Leselehren. Ein Textvorschlag.
Quelle: In: Französisch heute, 13 (1982) 4, S. 281-288
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch; französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-2895
Schlagwörter: Rezeption; Sekundarstufe II; Didaktische Grundlageninformation; Literatur; Fremdsprachenunterricht; Französisch; Lesen; Interpretation
Abstract: Da viele Dichter und Denker, die ueber Nutzen, Verfahren und Wesen des Lesens nachgedacht haben, selbst grosse Leser waren, verspricht sich der Autor von der Beschaeftigung mit ihren Ueberlegungen einigen Gewinn. Er fuehrt zunaechst Aeusserungen Bacons, Fichtes, Schillers, Goethes und Hofmannsthals zu diesem Thema an, um dann anhand von Textauszuegen die "Leselehren" der franzoesischen Schriftsteller Marcel Proust ("Journées de lecture", aus: "Pastiches et mélanges", Paris: Gallimard, 1947), Lire Alain (Abschnitt aus "Propos I", Paris: Librairie Gallimard, 1956) und Jean-Paul Sartre ("L opération de lire", aus: "Qu est-ce que la littérature?", Paris: Editions Gallimard, S. 55/56) vorzustellen. An jeden Textauszug schliessen sich Vokabelangaben, Fragen zum Inhalt, Aufgabenstellungen und Vorschlaege fuer die Diskussion an.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Französisch heute" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: