Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Hartig, Paul
Titel: Minoritaetenprobleme im landeskundlichen Unterricht?
Quelle: In: Der fremdsprachliche Unterricht, 16 (1982) 61, S. 3-7     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: deutsch; deutsche Zusammenfassung; englische Zitate
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-2207
Schlagwörter: Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Unterrichtsmaterial; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Landeskunde; Politik; Soziologie; Minderheit
Abstract: Die Landeskunde im neusprachlichen Unterricht kann ueber ihre Kommunikations- und Informationsaufgaben hinaus weitere bemerkenswerte Beitraege zur Bewaeltigung komplexer, gesellschaftlicher Problembereiche leisten. Anhand von geeigneten Texten sollten die Fachlehrer die sozialen und politischen Minoritaetenprobleme, deren Ursachen und Gruende darstellen und den Schuelern ueber die reine Informationsaufnahme hinaus die Moeglichkeit geben, eventuelle Vorurteile zu erkennen und in relevante und konstruktive Bahnen zu lenken, um so Grundlagen zur Bewaeltigung sozialer Spannungen zu schaffen.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der fremdsprachliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: