Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Bogdanski, Gudrun
Titel: Die Ausspracheschulung im Italienischen.
Quelle: In: Der fremdsprachliche Unterricht, 16 (1982) 63, S. 184-189     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: deutsch; deutsche Zusammenfassung; italienische Zitate
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-2207
Schlagwörter: Sekundarstufe II; Gymnasium; Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Unterrichtsmaterial; Akzent; Fonetik; Sprachfertigkeit; Ausspracheschulung; Ausspracheschwierigkeit; Fremdsprachenunterricht; Italienisch
Abstract: Obgleich viele Schueler den aesthetischen Charakter der italienischen Sprache hervorheben und von daher auch danach streben, eine adaequate Aussprache zu erlangen, sind gerade im sprachlichen Unterricht des Italienischen vielfaeltige Reflexionen darauf zu verwenden, wie die richtige Satz- bzw. Wortbedeutung, die sich nicht in einfachen Regeln erklaeren laesst, zu erreichen ist. Die Schueler sind beim Erlernen dieser Sprache verstaerkt damit konfrontiert, ganz neue, ungewohnte Sprachaeusserungen annehmen zu sollen. Positive Verstaerkungen des Lehrers sind unbedingt erforderlich. Ohne eine intensive Uebung der spezifischen italienischen Moeglichkeiten der Wortbetonung und der abweichenden Sprachgewohnheiten ist der Erfolg des Sprachunterrichts im ganzen in Frage gestellt.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der fremdsprachliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: